KONTAKT :: IMPRESSUM

weisser rand mit schatten

www.futter1a.de - ...denn man ist, was man (fr)isst!

Liebe Tierfreunde,

hier möchten wir Euch mit "Tierschutz der anderen Art" bekannt machen. Ernst Hermann Maier, der "Rinderflüsterer" setzt sich für ein artgerechtes und lebensWERTES Leben von Nutztieren ein sowie ihren schmerz- und stressfreien Tod. 
Ein bewundernswerter Mensch, der es bisher nicht gescheut hat, alles für seine humane Ansicht zu opfern.

Mehr dazu findet Ihr unter www.uria.de.

Er ist unbequem und lässt in Sachen Wohlergehen seiner Herde nicht mit sich reden. Man versucht ihn mundtot zu machen, wo es geht und ihm Steine in den Weg zu legen. Dabei hat die Politik auch vielfältige Unterstützung der Leute, die an Tierfabriken und am Tierleid verdienen.

Bitte nehmt Teil an seinem Kampf, unterstützt ihn durch Teilnahme an seinen Unterschriftenlisten, eventuell auch mit einer Spende oder dem Beitritt des Vereins.

Das Tierleid der Nutztiere geht uns alle an - die Fleischesser und die Menschen, die aus ethischen Gründen kein Fleisch mehr zu sich nehmen!





 






Spendenstand am 18.04.2013 : 397,18 €
Die Spende für Ingrid wird am 30.04.2013 vollständig übergeben. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.

 


Ein kleiner Rückblick über unsere letzte Spendenaktion:


Danke an die Kunden von Futter 1A in Chemnitz! Vielen Dank für die Spendenlieferungen, für die Hundehütten genauso wie für das Futter, das für zwei ganze Wochen reichte!!! Dafür dankt besonders Evi, die Tierheimleiterin des Tierheimes in Karditsa (Griechenland).

Hier ein paar Impressionen, da Bilder mehr sagen, als Worte:
 

 


Bitte vergesst die Tiere in Karditsa auch weiterhin nicht. Für die armen und vergessenen Seelen gibt es in der Zeit von Sparmaßnahmen und Machtkämpfen immer weniger und sie haben Angst vor dem Winter mit sintflutartigen Regenfällen und eisiger Kälte.
Nochmals Danke für Ihre Hilfe!

Tiere in Not Griechenland e.V.

weisser rand mit schatten